English FlagThere is also an English version available of this website.

Stationen meiner Karriere

Im Januar 2023 habe ich meine Rolle als Chief Information Officer bei BLOCKSIZE angetreten, die meine Fähigkeiten und Interessen sehr gut vereint. Derzeit leite ich mehrere geschäftskritische Teams und bin insbesondere für die Produktstrategie, das Projektmanagement sowie die Generierung von Wachstum verantwortlich. Zuvor war ich für dasselbe Unternehmen in den Bereichen DeFi und Node Operations tätig, nachdem ich Anfang 2022 in das Unternehmen eingetreten bin.

Darüber hinaus bin ich derzeit als Berater bei Organisationen in Europa und den U.S.A. im Webumfeld tätig. Seit einigen Jahren veröffentliche ich auch Artikel in Magazinen und Blogs, wie zum Beispiel in Der Bank Blog oder im IHK-Magazin.

AWS Vortrag - Künstliche Intelligenz - Maschinenlernen - ML - AI - Amazon Web Services - AWS Summit Frankfurt 2019 - AWS Experte - AWS Fachmann - AWS zertifiziert

Bis Ende Dezember 2021 war ich in der Versicherungswirtschaft als IT-Allrounder beschäftigt. Diese Tätigkeit beinhaltete eine große Bandbreite an Aufgaben. Hierzu zählten etwa Interaktionsdesign, strategische Beratung, Konversionoptimierung und SEO, Projektmanagement, Bereitstellung von Webinhalten, Management der AWS Cloud sowie die Programmierung von Webapplikationen selbst.

Bis 2016 arbeitete ich fünf Jahre lang für eine Gesellschaft der Burda Digital an der Programmierung, Weiterentwicklung und Konversionoptimierung von eCommerce-Systemen u.a. für Lidl sowie REWE. Zuvor gründete ich im Jahre 2004 das Startup Emporis und baute es als Geschäftsführer zu einer internationalen Immobiliendatenbank aus, mit Unterstützung der Bank KfW und dem VC-Investor Neuhaus Partners in Höhe vieler Millionen Euro und verkaufte das Unternehmen im Jahre 2010 erfolgreich. Emporis gehört heute zu einem Konzern, der an der New Yorker Technologiebörse Nasdaq gelistet ist. Vor dieser Tätigkeit war ich für kleinere Medienagenturen als Geschäftsführer, Programmierer und Berater tätig. Weitere Stationen meiner Karriere waren ein Ingenieurbüro für Netzwerktechnik, die Escom Computer AG sowie die Dresdner Bank. Meine Karriere begann ich mit einer Tätigkeit bei einem Bauträger und in der Immobilienverwaltung.

Hier die Übersicht meiner wichtigsten beruflichen Stationen und meiner Aufgaben dort:

Chief Information Officer

Blockchain-Unternehmen (seit Januar 2023)

BLOCKSIZE bietet institutionellen Anlegern eine High-End-Infrastruktur zur Analyse, zum Handel und zur Verwaltung digitaler Assets. Kunden des Unternehmens können Marktchancen verstehen, Risiken analysieren, auf aggregierte Liquidität zugreifen und Trades mit höchster Präzision ausführen. BLOCKSIZE hat Niederlassungen in Frankfurt, New York City und Singapur.

Meine Rolle als CIO umfasst diese Aufgaben:

  • mit Energie und Empathie das Unternehmen führen
  • Erstellen von digitalen Produkten im Finanzbereich
  • große technische Komplexität verstehen und mit einfachen Worten beschreiben
  • Entwicklung, Kommunikation und Umsetzung der Produktvision
  • disziplinarische Führung geschäftskritischer Teams
  • Verantwortung für Budgets und das Management der Informationstechnologie
  • Fokus auf Wachstum

Eines meiner Ziele ist es, über die Bedeutung konformer Marktdaten für digitale Vermögenswerte aufzuklären, die institutionelle Benutzer unter dem wachsenden regulatorischen Druck benötigen werden: https://blocksize-capital.com/blocksize-connect/

Head of DeFi/Node Operations

Blockchain-Unternehmen (seit Januar 2022)

Anfang 2022 begann ich eine neue berufliche Herausforderung, die optimal zu meinen Erfahrungen und Interessen passt. Als Head of Decentralized Finance und Node Operations spiele ich bei BLOCKSIZE eine wichtige Rolle bei der Umsetzung von digitalen Lösungen im Finanzbereich auf Basis von Blockchain-Technologie.

Im Bereich Node Operations trade ich seit Beginn meiner Tätigkeit Verantwortung für den reibungslosen Betrieb der Blockchain-Infrastruktur in mehreren Rechenzentren. Mit meinem Team sorge ich dafür, dass Smart Contracts (und damit insbesondere DEXs) verlässliche Marktdaten erhalten. BLOCKSIZE gehört zu den Chainlink Node Operators mit der höchsten Qualität und hat eine Vielzahl an Blockchain Nodes am Laufen für Blockchain-Protokolle wie Ethereum und Avalanche.

Der DeFi-Bereich und institutionelle Marktteilnehmer benötigen für die Nutzung von Blockchains und Kryptowährungen verlässliche Marktdaten. Daher habe ich in Zusammenarbeit mit einer Vielzahl von Kollegen bei BLOCKSIZE im Sommer 2022 ein neues Produkt geschaffen, das institutionellen Nutzern eines der ersten konformen, transparenten Preisdaten liefert: BLOCKSIZE CONNECT. Das Produkt liefert Echtzeit-Tradingdaten und historische Daten über Hunderte von liquiden und illiquiden Assets für gewerbliche Zwecke.

Community Builder

DeFi Blockchain Meetup (seit Anfang 2022)

Im Frühjahr 2022 habe ich mit drei weiteren Mitstreitern ein Blockchain-Meetup in Frankfurt am Main ins Leben gerufen. Gerade mit dem Abflauen der Corona-Pandemie wollte ich damit ein Zeichen setzen und damit das Networking wieder ankurbeln. Und das mit großem Erfolg: Im Jahr 2022 fanden bereits vier dieser Blockchain-Veranstaltungen statt mit Hunderten von Teilnehmenden.

Berater

Blockchain-Projekte (seit Ende 2021)

Mitwirkung als Fellow bei der Digital Euro Association (DEA), einem Think Tank, der sich auf digitale Zentralbankwährungen (CBDCs), Stablecoins, Krypto-Assets und andere Formen von digitalem Geld spezialisiert hat. Insbesondere konzentriert sich die Digital Euro Association auf die Schaffung eines privaten und den öffentlichen digitalen Euros.

Außerdem Beratung für die Electra Foundation, die an der Weiterentwicklung und weltweiten Adaption der neuen Blockchain Electra Protocol arbeitet. Electra Protocol möchte den Zahlungsverkehr revolutionieren und eine innovative Plattform für Zahlungen und DeFi schaffen (Decentralized Finance). Zu den kommenden Lösungen beim Electra Protocol gehören Smart Contracts, öffentliche Smart Contract-Tokens und Validator Nodes. In Kombination mit Echtzeittransaktionen und nahezu null Transaktionskosten kann das Projekt dazu beitragen, die Finanzwelt weiter zu verändern. Ich unterstütze die Entwicklung von Projekten und helfe beim Networking. Am 1. Januar 2022 wurde ein Relaunch der offiziellen Website von Electra Protocol live geschaltet, dessen Erstellung von mir koordiniert wurde.

IT-Allrounder

InsurTech-Konzern (2016 bis Dezember 2021)

Projektleiter und Webentwickler bei Policen Direkt, dem Marktführer im Zweitmarkt von Lebensversicherungen in Deutschland. Dort Konzeption und Realisierung von verschiedensten Webportalen des Konzerns zum Thema Versicherungen, inkl. Konversionoptimierung sowie der technischen Bereitstellung per AWS Cloud in den AWS-Regionen Frankfurt und London. Weiterhin Umsetzung eines Portals für die Vertragsverwaltung (Programmierung von Frontend, Konzeption von Schnittstellen und Anbindung an ein bestehendes CRM-System). Nutzung von agilen Instrumenten wir Scrum und Jira. Koordinierung der Arbeit zwischen Marketing, Management, Produktentwicklung und externen Partnern sowie Verwaltung von mehr als 100 Top-Level-Domains. Wertebotschafter des Unternehmens seit 2019.

Initiator und Autor

Informationsportal (seit 2017)

Ich liebe Frankfurt und seine Hochhäuser! Gründung des Informationsportals SKYLINE ATLAS, damit die Frankfurter Skyline ein mediales Zuhause erhält. Publikation von Artikeln über die Immobilienwirtschaft wie Hochhäuser, Rechenzentren und den Wohnungsmarkt. Führen von Interviews mit Entscheidungsträgern aus Immobilienwirtschaft und Politik. Der SKYLINE ATLAS hat heute viele Mitwirkende und mehr als 1 Million Leser pro Jahr. Seit Sommer 2021 kümmert sich Dean Vukovic um den weiteren Ausbau.

Experte für e-Commerce

Medienkonzern (2011 bis 2016)

Projektleitung und „hands-on“-Entwicklung von Onlineshops rund um das Thema eCommerce und Konversionsoptimierung bei Valentins (seinerzeit 100% Beteiligung der Burda Digital). Entwicklung von Frontends und Backends von mind. fünf Onlineshops u.a. namhafter Brands wie z.B. Lidl und REWE mit Millionen von Transaktionen. Verbesserung von Konversionsraten sowie eigenverantwortliche Umsetzung von verschiedensten IT-Projekten.

Webentwickler und Gründer

VC-finanziertes Startup (2004 bis 2010)

Gründung und Aufbau des Informationsdienstleisters Emporis. Ausbau der eigenen Position als weltweiter Marktführer für Informationen über große Bauprojekte. Einstieg der KfW Bankengruppe und Neuhaus Partners in Höhe mehrerer Millionen Euro. Rollen: Entwickler, Geschäftsführer, Chief Technology Officer und Chief Innovation Officer. Später Verkauf des Unternehmens (Exit 2010).

Inhaber einer Medienagentur

Designagentur (1998 bis 2003)

Gründung und Aufbau der Medienagentur Starconcept. Realisierung von Websites, Printprojekten und Anwendungen auf CD-ROM. Durchführung von Ausstellungen, Verlagsgeschäft und mediale Begleitung von Unternehmen.

IT-Freelancer

Werbeagentur (1997)

Konzeption, Grafikdesign und Programmierung von Webseiten. Projektrealisierung für namhafte Banken und Mitwirkung bei der Erstellung von Geschäftsberichten.

IT-Berater

Ingenieurbüro für Netzwerktechnik (1996)

Konzeption und Programmierung von Webseiten sowie Datenbanken. Servicetätigkeit für Banken im Umfeld von HP/Sun/Oracle.

ERFAHRUNGEN IM MANAGEMENT

Due Diligences
Über einen Zeitraum von 10 Jahren war ich an mehreren Due Diligences beteiligt (sowohl für die Käufer- als auch für die Verkäuferseite). Hier war ich verantwortlich für die Prüfung und Vorbereitung von Dokumenten, die die Qualität von IT-Systemen, den Zustand von Teams und Produkten beschreiben.
Verträge ausarbeiten
Über einen Zeitraum von mehr als 15 Jahren erstellte und / oder überprüfte ich eine breite Palette von Rechtsdokumenten, die mit Fragen der Geschäftsentwicklung und IT-Fragen zu tun hatten. Darunter waren Verträge, Lizenzvereinbarungen und Nutzungsbedingungen.
Führung von Teams
Ich bin erfahren im Umgang mit Menschen aus einer Vielzahl von Kulturen. Ich bin es gewohnt, im Team zusammenzuarbeiten, und ich habe Managementfähigkeiten in Bezug auf Führungsteams und Führung.

Veröffentlichungen und Interviews

Zahlreiche Beiträge und Interviews in Zeitungen und im TV, Veröffentlichung von einem immobilienwirtschaftlichen Taschenbuch in Bestsellerauflage. Weiterhin bin ich Initiator und Chefredakteur des SKYLINE ATLAS.

Beiratstätigkeit

Durch meine umfangreichen Erfahrungen berate ich die Geschäftsführung von mehreren Organisationen aus dem Bereich Webtechnologie in Europa als auch in den U.S.A. strategisch als Beiratsmitglied.

Ausbildung

Ich habe in der Fachrichtung Wirtschaftsinformatik an der FOM Hochschule für Oekonomie & Management in Essen studiert. Mein technisches Fachabitur habe mit den Schwerpunkten Maschinenbau und Englisch absolviert.

NÄCHSTE SEITE:

Schlagwörter: Blocksize Capital, Blocksize FFM, Blocksize Frankfurt, Burda Digital, Chief Growth Officer, Chief Growth Officer Frankfurt, Chief Information Officer, CIO Frankfurt, DEA, DeFi Frankfurt, DeFi-Teamleiter, Digital Euro Association, Emporis, FinTech, FinTech-Startup, Frankfurt Chief Growth Officer, Frankfurt CIO, Frankfurt DeFi, Frankfurt Head of DeFi, Gründer Frankfurt, Gründer Rhein-Main-Gebiet, Hands-on Programmierer, Head of Decentralized Finance, Head of Decentralized Finance and Node Operations, Head of DeFi, Head of DeFi Frankfurt, Head of Node Operations, InsurTech, InsurTech-Startup, KfW, KfW Frankfurt, Lidl, NASDAQ, REWE, Teamleiter DeFi, VC Frankfurt, Venture Capital Frankfurt, Web Developer Rhein Main

Michael Wutzke